So., 23. Aug. | Theater K im Tuchwerk

KURZER AUFENTHALT - Eine musikalisch-surreale Soirée

Nach der Erzählung „Die Schatten“ von Christoph Meckel gestalten Annette Schmidt und Sasan Azodi, in ihrem bewährten Duo aus Schauspiel und Musik, einen Abend für alle Sinne: bei Speis und Trank, Spiel, Klang und Gesang erfahren die Gäste dunklen Unternehmungen an fernen Orten.
Anmeldung abgeschlossen
KURZER AUFENTHALT - Eine musikalisch-surreale Soirée

ZEIT & ORT

23. Aug. 2020, 19:00
Theater K im Tuchwerk, Strüverweg 116, 52070 Aachen, Deutschland

Über diese Veranstaltung:

 KURZER AUFENTHALT Nach der Erzählung „Die Schatten“ des vielfach ausgezeichneten Autors Christoph Meckel. 

Nach dem großen Erfolg der Uraufführung im Oktober 2019 laden wir erneut zu der literaisch-musikalischen Soirée!

Gastgeber sind zwei Fremde. Wollen sie sich hier niederlassen oder sind sie nur auf der Durchreise? In geheimnissvoll-surrealem Ambiente erzählen sie von Begegnungen, Erlebnissen und dunklen Unternehmungen an fernen Orten. Von einer Stadt im Stillstand, vom seltsamen Wunsch der Menschen nach Selbstoptimierungen und den geheimen Eigenschaften der belebten Welt.

„Düstere Poesie eines starken Duos. Magische Uraufführung der Soirée `Kurzer Aufenthalt ́“

so betitelte die AN/AZ-Kultur ihre Premierenkritik

In kunstvollem Ambiente gestalten Annette Schmidt und Sasan Azodi, in ihrem bewährten Duo aus Schauspiel und Musik, einen Abend für alle Sinne: bei Speis und Trank, Klang und Gesang.

Nur zwei Aufführungen bei offenen Fenstern und Sitzplätzen an Tischen mit Abstand! 

So.23. und So.30.August 2020 19 Uhr

Reservierung
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • voll
    €18
    €18
    0
    €0
  • ermäßigt
    €13
    €13
    0
    €0
  • AachenPass
    €6.50
    €6.50
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen