Mi., 05. Juni

|

Theater K im TUCHWERK

Utopia Machina XXL

UTOPIA MACHINA XXL Nichts ist aktueller als ein Blick in unsere mögliche Zukunft Inszenierung: Mona Creutzer

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Utopia Machina XXL

ZEIT & ORT

05. Juni 2019, 20:00

Theater K im TUCHWERK , Strüverweg 116, 52070 Aachen, Deutschland

Über diese Veranstaltung:

Heute ist der Ruf nach dem Erhalt unseres Planeten und die Frage nach der zukünftigen Existenz folgender Generationen lauter denn je. Das hat Regisseurin Mona Creutzer dazu veranlasst ein ambitioniertes, bildergewaltiges Projekt zu initiieren, welches den Verfall einer durch Technik verführten, euphorisierten Gesellschaft aufzeigt.

In der großartigen Maschinenhalle des Tuchwerks, welche für sich genommen schon ein Erlebnis einer fast vergangenen Epoche ist - hier, innerhalb der gigantischen 20m langen Krempelmaschine und den Relikten der Industriellen Revolution findet diese utopische Vision statt.

Die neu erstandene Gesellschaft: volltechnisiert, kritiklos im Glauben an die Maschine, im angenehmen Luxus erstarrt, wo Leben, Natur und Wirklichkeit nur noch in Videoschleifen über die Wände flimmert. Dennoch keimen die alten Instinkte auf: der Drang nach Würde, Selbstbestimmung und Freiheit und zuletzt die Suche nach authentischen Gefühlen, wie die dem der Liebe. Was geschieht in dieser Welt, wenn die Technik der alles kontrollierenden MACHINA XXL zusammenbricht und der verherrlichte Fortschrittsgedanke langsam ins Wanken gerät?

„Das System kippt, vielleicht ist ja doch ein Saatkorn übrig“—

„Mona Creutzer setzt Zeichen…“

„Grandios spielt Barbara Portsteffen die Maschinen-Autorität ergebene Frau!“

„Norman Nowotko rührt mit seinem verzweifelten Kampf um das Menschsein“

„Jochen Deuticke als theatralischer Moderator“

„Viel Applaus vom ergriffenen Publikum“

AN/AZ

In der MASCHINENHALLE des Tuchwerk

und vor der subtil zum Spiel angepassten, fast filmischen Videokulisse von Loni Liebermann

Eintritt: 18,- € / 13,- € (ermäßigt) / 6,50 € (Aachen Pass)

Reservierung

Preis

Menge

Gesamtsumme

  • voll

    €18

    Verkauf: während der Büroöffnungszeiten und ab 17.00 Uhr an Vorstellungsabenden Vorverkaufsstellen: Frankenberger Buchladen Schloßstraße 12, Fon +49 241 541079 Klenkes Ticketshop im Kapuziner Karree, Fon +49 241 5157743 www.klenkes.de/KlenkesTicket/ticketshop.html Kundenservice Medienhaus Im Elisenbrunnen Friedrich-Wilhelm-Platz 2 52062 Aachen montags - freitags: 10.00 - 18.00 Uhr samstags: 10.00 - 14.00 Uhr Telefonische Reservierung: unter +49 241 151155 Telefonisch best

    €18

    0

    €0

  • ermäßigt

    €13

    €13

    0

    €0

Gesamtsumme

€0

Diese Veranstaltung teilen