Fr., 27. Aug. | Theater K

Miniaturen IV - MASKERADE

MASKERADE - Ein kreativer Befreiungsschlag aus Musik, Tanz und Theater, der das Thema der ´Maskierung´ in die Welt des Theaters zurückholt!
Anmeldung abgeschlossen
Miniaturen IV - MASKERADE

ZEIT & ORT

27. Aug., 19:30
Theater K, Strüverweg 116, 52070 Aachen, Deutschland

Über diese Veranstaltung:

Maskerade, verborgene Gesichter – Maskerade, verstecke dein Gesicht, damit die Welt dich nie findet – Maskerade, jedes Gesicht hat eine andere Lüge,- Wahrheit.- etliche Geheimnisse.

Im bewährten Format der „Miniaturen“ entwickeln18 Schauspieler*Innen, Musiker*Innen und Tänzer*Innen eigenständig, unter dem Motto „ Maskerade“, kurze Szenen, ob als Solo oder unter Einbeziehung ihrer Kollegen, die zu einem theatralen Reigen rund um den Tuchwerk-Komplex arrangiert werden. Phantasievollen Szenen, mal am Ufer des Wildbaches, mal vor der Kulisse der alten Gemäuer und Relikten der industriellen Nutzung oder inmitten der riesigen Webstühle des Ausstellungsdepot. Es gibt Mummenschanz und Maskentanz, klassischen Gesang oder Jazziges, Geschichten aus dem venezianischen Karneval, tumbe Könige mit Pumpgun oder auch mal eine sprechende Tapete.

MASKERADE - Ein kreativer Befreiungsschlag, der das Thema der ´Maskierung´ in die Welt des Theaters zurückholt!

Diese Veranstaltung teilen