top of page

Fr., 23. Sept.

|

Theater K im Tuchwerk

MEDEA

VERKOMMENES UFER - MEDEAMATERIAL - LANDSCHAFT MIT ARGONAUTEN von Heiner Müller Zu traumartigen Bildern verdichtet Heiner Müller antike wie auch moderne Elemente, in denen sich die Wechselwirkung von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft kristallisieren.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
MEDEA
MEDEA

ZEIT & ORT

23. Sept. 2022, 20:00 – 21:20

Theater K im Tuchwerk, Strüverweg 116, 52070 Aachen, Deutschland

Über diese Veranstaltung:

MEDEA 

VERKOMMENES UFER - MEDEAMATERIAL- LANDSCHAFT MIT ARGONAUTEN von Heiner Müller

In der neuen „Spiel-Halle“ im Tuchwerk

Medea, die wohl zwiespältigste Frauenfigur der griechischen Mythologie, ist Königstochter, Priesterin, mächtige Zauberin. Sie ist Liebende und Geliebte. Sie ist Verratene und Verräterin. Aus Liebe hilft sie dem griechischen Helden Jason bei seinem kriegerischen Beutezug und verschafft ihm das „Goldene Vlies“. Sie flieht mit ihm aus ihrer Heimat Kolchis und bleibt Fremde in ihrer neuen Heimat Griechenland. Sie tötet ihren Bruder. Sie tötet den König von Iolkos. Sie tötet die junge Geliebte ihres Mannes und deren Vater, den König von Korinth.  Und sie tut das, was auf immer mit dem Namen „Medea“ verhaftet bleibt: Sie tötet ihre eigenen Kinder. In seiner Wucht verstört und fasziniert der Medea „Mythos“ seit seiner Dramatisierung durch Euripides in verschiedensten literarischen und theatralen Bearbeitungen. Zu traumartigen Bildern verdichtet Heiner Müller in seinem dreiteiligen Werk antike wie auch moderne Elemente, in denen sich die Wechselwirkung von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft kristallisieren. In seiner Montage erleidet ein dreifaches Ich im Voraus die Katastrophen, an denen die Menschheit bereits arbeitet. Kein Endzeit-Stück, aber die Warnung vor einer Endzeit.

Mit Mona Creutzer, Paula Luy, Martin Päthel, Falk Philippe Pognan und  Sonja Mischor

Reservierung

  • Reservierung

    Dieses Ticket ist eine Reservierung - die Bezahlung erfolgt an der Abendkasse. (Nur bar - keine EC-Zahlung)

    18,00 €
    Verkauf beendet
  • Reservierung ermäßigt

    Dies ist eine Reservierung - Barzahlung an der Abendkasse. Bitte legen Sie den entsprechenden Nachweis vor. Berechtigt für ermäßigten Eintritt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte ab 50%

    13,00 €
    Verkauf beendet
  • Reservierung AachenPass

    Bitte legen Sie Ihren AachenPass beim Einlass vor. Barzahlung an der Abendkasse.

    6,50 €
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page