So., 01. Nov. | Theater K im Tuchwerk

JAZZBALLADEN – Anirahtak & Band

Der langsamste und leiseste Jazzabend des Jahres Das langersehnte Slow-Motion-Konzert mit Anirahtak & Band! In Club-Atmosphäre mit stark begrenzter Platzzahl.
Eintrittskarten stehen nicht zum Verkauf
JAZZBALLADEN – Anirahtak & Band

ZEIT & ORT

01. Nov. 2020, 18:00
Theater K im Tuchwerk, Strüverweg 116, 52070 Aachen, Deutschland

Über diese Veranstaltung:

JAZZBALLADEN – mit Anirahtak & Band

Seit Jahrzehnten war der „stille Tag“ des Karfreitag das Datum für das Slow-Motion-Konzert von Anirahtak & Band. Was als Geheimtipp irgendwann in den 1990ern begann, ist über diese lange Zeit für viele Musikfreunde zur unverzichtbaren Tradition geworden. Doch in diesem Jahr voller Verzicht klang der Karfreitag nicht mit dem „langsamsten und leisesten Jazzabend des Jahres“ und anschließendem Beisammensein in der Theaterbar aus.

Doch da dieses besondere, nur einmal im Jahr stattfindende Konzert nicht nur für die Zuhörer fast zum Pflichttermin geworden ist, sondern auch für das Ensemble, können sich alle Fans - und solche, die es werden möchten - auf gleich zwei Nachholtermine freuen:

JAZZBALLADEN – Der langsamste und leiseste Jazzabend des Jahres

Mit Anirahtak (Gesang), Uli Jend (Saxofon), Jürgen Sturm (Gitarre), Lothar Galle-M. (Bass), Hans Günter Eisele (Schlagzeug)

Samstag, 31. Oktober, 20h und Sonntag, 01.November, 18 Uhr In Clubatmosphäre! Gemäß unserem Hygienekonzept werden nur wenige Plätze mit Abstand und an Tischen besetzt. Reservierung zwingend erforderlich.

Online: www.theater-k.de   Per Mail: theater-k@arcor.de    Telefonisch: 0241 151155

Diese Veranstaltung teilen