top of page

Sa., 23. März

|

City-Kirche St.Nikolaus

DURCH DIE WAND - Lesung & Konzert

Von der Asylbewerberung zur Rechtsanwältin. Aus der bewegenden Lebensgeschichte von Nizaqete Bislimi. Mit Annette Schmidt (Lesung) & Sasan Azodi, Al Emin und Alen Saitov (Musik).

DURCH DIE WAND - Lesung & Konzert
DURCH DIE WAND - Lesung & Konzert

ZEIT & ORT

23. März 2024, 18:00 – 20:00

City-Kirche St.Nikolaus, An der Nikolauskirche 3, 52062 Aachen

Über diese Veranstaltung:

DURCH DIE WAND – Von der Asylbewerberung zur Rechtsanwältin

Eine Konzert-Lesung 

Aus der bewegenden Lebensgeschichte von Nizaqete Bislimi liest Annette Schmidt - mit Musik von Sasan Azodi, unterstützt von Al Emin Saitov und von Alen Saitov.

1979 im Kosovo geboren, lebt Nizaqete Bislimi im Konflikt zwischen Albanern und Serben als ein Mädchen, das zu den Roma gehört. Ihre Familie flieht und kommt nach Deutschland. Es folgen 17 Jahre der Ungewissheit, und der Angst vor einer möglichen Ablehnung des Asylantrags und Abschiebung. Da musste sie durch. Durch die Wand. Und sie kam durch! Sie ist erfolgreich in der Schule, erfolgreich im Studium, erfolgreich im Beruf als Anwältin. Von der Zerrissenheit, als Geflüchtete in Deutschland zu sein - ohne zu wissen, ob sie wird bleiben dürfen - und von der Angst, als Roma entdeckt und dann abgestempelt zu werden, erzählt ihr Buch: DURCH DIE WAND 

Am So.23.03.24 um 18 Uhr in der CITY-KIRCHE, An der Nikolauskirche 3, Aachen – Eintritt frei!

Eine Veranstaltung, ermöglicht durch die Kooperation von Amnesty International, den Katholik:innenräten Aachen Stadt & Land und der Save-me-Kampagne Aachen.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page