top of page

Do., 15. Juni

|

Josef:a Eck

Des Menschen Würde, Wille, Willkür

Ein musikalisch umspieltes Gedankenspiel voller unerwarteter Abschweifungen, unumgänglicher Fragen und Gedankensprüngen über die ein oder andere Hürde zur Würde. Zum 75. Geburtstag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Eintritt frei!

Des Menschen Würde, Wille, Willkür
Des Menschen Würde, Wille, Willkür

ZEIT & ORT

15. Juni 2023, 19:00

Josef:a Eck, Sankt-Josefs-Platz, Aachen, Deutschland

Über diese Veranstaltung:

DES MENSCHEN WÜRDE, WILLE, WILLKÜR

Ein musikalisch umspieltes Gedankenspiel

Die Schauspielerin Annette Schmidt und der Musiker Sasan Azodi gestalten unterhaltsamen Abend voller unerwarteter Abschweifungen, unumgänglicher Fragen und Gedankensprünge über die ein oder andere Hürde zur Würde.

Dinge sind uns wertvoll, wenn wir sie brauchen können. Ist das Ding kaputt, aufgebraucht oder uns nutzlos geworden, hat es keinen Wert mehr. Ist ein Mensch erschöpft, krank, unproduktiv, ist er immer noch wertvoll - allein weil er ein Mensch ist.  Und die Würde des Menschen ist unantastbar.

Doch warum eigentlich gestehen wir dem Schleimpilz Physarum polycephalum keine Würde zu? Und was eigentlich gehört genau zu einem menschenwürdigen Leben – Nike-Sneakers? Darf ein Mensch an fremde Türen klopfen in seinem seinem Streben nach Glück? Und wenn ja, darf er ein Smart-Phone besitzen? Wie beschreibt man einem Blinden die Farben? Und was hab ich davon? Leben die verschiedenen Pflanzen im Superorganismus Wald vielleicht ein würdevolleres Miteinander als wir?

Fragen über Fragen – `philosophisch-um die Ecke gedacht´, `verspielt-unterhaltsam´ und hoffentlich inspirierend.

Ingeborg Heck-Böckler (Amnesty International) gibt eine kurze Einführung zum Wert die Menschenrechte.

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Imbiss ein und möchten so die Möglichkeit für einen Austausch schaffen. 

Am 15. Juni 2023 um 19 Uhr im Josef:a Eck an der Ecke St.-Josefs-Platz / Stolberger Straße in Aachen

Der Eintritt ist frei.

Eine Kooperationsveranstaltung zum 75. Geburtstag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von Amnesty International, den Katholikenräten der Regionen Aachen-Stadt und Land, der Save-me-Kampagne und dem Josef:a-Eck - Projekt der katholischen Pfarrei St. Josef und Fronleichnam Aachen.

link zu Josef:a Eck: http://www.st-josef-und-fronleichnam.de/web/veranstaltungen/detail.php?rubric=Veranstaltungen&nr=7335

Reservierung

  • Eintritt frei

    0,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page