Fr., 08. Mai | Theater K im TUCHWERK

13 MÄNTEL

Tanztheater MINI-A-TOUR und Skulpturen von Gerda Zuleger Eine ausgefallene Reise in die Welt der Metaphern und Metamorphosen, in eine Welt, in der ein barockes farbenfrohes Bühnenbild auf zeitgenössische Choreografie, Clownerie und Slapstick trifft.
Anmeldung abgeschlossen
13 MÄNTEL

ZEIT & ORT

08. Mai 2020, 20:00
Theater K im TUCHWERK , Strüverweg 116, 52070 Aachen, Deutschland

Über diese Veranstaltung:

 13 MÄNTEL 

Tanztheater MINI-A-TOUR und Skulpturen von Gerda Zuleger 

In seiner täglichen Präsenz und Wichtigkeit ist ein Mantel weit mehr als bloßer Wetterschutz. Mäntel können verstecken, verniedlichen, verdeutlichen. Von innen trägt der Mantel den Abdruck unseres Körpers, von außen die Merkmale unserer Gedanken, Wünsche und Ziele. Die Performance „13 Mäntel“ ist eine ausgefallene Reise in die Welt der Metaphern und Metamorphosen, wo alles möglich und miteinander verflochten ist. Eine Welt, in der ein barockes farbenfrohes Bühnenbild auf Hard Core Punk trifft und zeitgenössische Choreografie koexistiert mit Clownerie und Slapstick.

„13 Mäntel“ ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem Tanztheater „MINI-A-TOUR“ und der Künstlerin Gerda Zuleger, deren menschengroße Skulpturen verschiedene Themen repräsentieren, darunter „Künstlichkeit“, „Konsum“, „Leere“ und „Kosmos“. Ausgangspunkte für diese besondete Cross-Over-Performance.

Szenographie: Gerda Zuleger Idee, Choreographie und Tanz: Tanztheater MINI-A-TOUR (Julia Tokareva, Alexander Bondarev) 

Theater K im Tuchwerk, Stüverweg 116, Aachen   

Fr. 08.05.  20 Uhr  und  Sa. 09.05.  20 Uhr   

Eintritt: 15,- € / 10,- € (ermäßigt) / 6,50 € (AachenPass)

Reservierung
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • voll
    €15
    €15
    0
    €0
  • ermäßigt
    €10
    €10
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen